Mein Konto
Willkommen zurück!
oder
Ich bin ein neuer Kunde und möchte mich registrieren

Durch Ihre Anmeldung bei uns sind Sie in der Lage, schneller zu bestellen, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellungen und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisher getätigten Bestellungen.

Registrieren
Geben Sie hier Ihren Suchbegrif oder Satz ein und drücken Sie dann die Enter Taste.
Biguacid Liquid

Biguacid Liquid

Gebrauchsfertige, alkoholische Lösung zur Schnelldesinfektion von Oberflächen mit breitem Wirkspektrum und kürzesten Einwirkzeiten.

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Bitte wählen:

Gebindegröße:  

ab 12,86 € (12,86 € pro Liter) inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Mehr Artikel von: ANTISEPTICA

Biguacid Liquid ist eine gebrauchsfertige, alkoholische Lösung, die vollständig frei von Aldehyden und quaternären Ammoniumverbindungen (QAVs) ist! Das Präparat ist schon nach einer Einwirkzeit von nur 1 Minute wirksam und zeichnet sich zusätzlich durch eine breite Wirksamkeit auch gegenüber Mykobakterien (inkl. Tuberkulose-Bakterien) aus.


Produkteigenschaften

  • für den Einsatz in den Tuchspendersystemen A°-Wipes und Kimtech* Wettask* DS bis zu 28 Tage geeignet 
  • sehr schnelle und breite Wirksamkeit 
  • wirksam gegen Noro- und Rotaviren 
  • schnelle Auftrocknung 
  • universell einsetzbar 
  • getestet für den Lebensmittelbereich 
  • frei von Aldehyden und QAV 
  • angenehmer Geruch

Anwendungsbereich

Biguacid Liquid eignet sich hervorragend zur gezielten Schnelldesinfektion von alkoholbeständigen, medizinischen Oberflächen in allen wichtigen Funktionsbereichen wie OP, Intensivstation, Ambulanz, etc. Auch wird es in Arzt- und Zahnarztpraxen, sowie in Sekundär- bereichen der Humanmedizin eingesetzt.

Biguacid Liquid kann weiterhin sehr gut in der Lebensmittelindustrie und lebensmittelverarbeitenden Bereichen, in Labor und Diagnostik, in Kindergärten, sowie in der Pharma- und Kosmetikindustrie zum Einsatz kommen.

  • Wirkungsspektrum:
    • bakterizid, levurozid 
    • tuberkulozid 
    • mykobakterizid 
    • fungizid 
    • begrenzt viruzid

Anwendung/Dosierung

  • Flächendesinfektion mit Mechanik; Scheuer-Wischdesinfektion:
    • Eine ausreichende Menge (Nass- Wischen) des unverdünnten, gebrauchsfertigen Produkts durch eine Scheuer- Wisch-Desinfektion auf die Oberfläche aufbringen und mechanisch verteilen. Auf eine vollständige, lückenlose Benetzung achten und gemäß Anwendungsempfehlung einwirken lassen. Starke Verunreinigungen durch z.B. Blut, Erbrochenes, o.ä. sind vor der Desinfektion mit einem mit Desinfektionsmittel getränkten Einwegtuch aufzunehmen und sachgerecht zu entsorgen.
  • Flächendesinfektion im Lebensmittelbereich:
    • Das unverdünnte, gebrauchsfertige Produkt auf die gereinigte, trockene Oberfläche aufbringen und gemäß Anwendungsempfehlung einwirken lassen. Lebensmittelberührende Oberflächen sind nach Ablauf der Einwirkzeit mit klarem Wasser von mindestens Trinkwasserqualität nachzuspülen. Vor Arbeitsbeginn müssen die Flächen gut abgetrocknet sein.
  • In Kombination mit dem Tuchspendersystem A°-Wipes:
    • Biguacid Liquid kann mit einer Standzeit von bis zu 28 Tagen im Tuchspender- system A°-Wipes unter Beachtung der besonderen Hinweise zur Handhabung eingesetzt werden. Bitte beachten Sie des Weiteren die Hinweise auf dem Produktinformationsblatt der A°-Wipes sowie die VAH- Empfehlungen zum sachgerechten Gebrauch und zur Aufbereitung von Tuchspendersystemen.

Hinweise

  • Alkoholische Desinfektionsmittel sollten nicht zur Desinfektion großer Flächen angewandt werden (Brand- und Explosionsgefahr!). Ausbringung: max. 50 ml/m2. 
  • Von Zündquellen fernhalten; nicht rauchen. Heiße Flächen vor der Desinfektion abkühlen lassen. Elektrische Geräte ausschalten und auf einen spannungsfreien Zustand achten. 
  • Enthält flüchtige Substanzen. Auf ausreichende Belüftung achten. 
  • Zur Desinfektion alkoholempfindlicher Flächen (z. B. Acrylglas, alkohollösliche Lacke) nicht geeignet. 
  • Kontakt mit Augen und Schleimhaut vermeiden. 
  • Beim Umgang mit Desinfektionsmitteln ist eine geeignete persönliche Schutzausrüstung zu tragen (gem. BGW). 
  • Sicherheitsdatenblatt und Betriebsanweisung beachten. 
  • Bei einem Ersteinsatz oder Präparatewechsel sind die Oberflächen, Eimer und Wischutensilien gründlich zu reinigen und zu spülen. 
  • Nicht mit anderen Präparaten mischen (z.B. starke Basen, Oxidationsmittel). 
  • Bitte beachten Sie die RKI -Empfehlung „Anforderungen bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen“ (BuGBl 47/2004) sowie die Empfehlung des VAH und IHO zur Flächendesinfektion!

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe in 100 g: 35,00 g Propan-2-ol, 25,92 g Ethanol, 0,054 g Polyhexanide


Gefahrenhinweise

 
GERFAHR


Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz tragen. BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.


'